WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Drucken zurück zur Ergebnisliste

comdirect bank

Produktname: comdirect Depot
Orderkosten: 270,08 Euro
Depotkosten: 0,00 Euro
Gesamtkosten: 270,08 Euro
Ordergebühren online
Provisionssatz: 0,250 %
Grundgebühr: 4,90 Euro
Mindestgebühr: 9,90 Euro
Maximalgebühr: 59,90 Euro
Gebühr für Telefonorder
Telefonorder: Ja
Gebühr: 14,90 Euro
Sonstige Gebühren
Gebühr für Limitsetzung: 0,00 Euro
Gebühr für Limitänderung/-löschung: 0,00 Euro
Gebühr für Teilausführungen: Die Orderentgelte und sonstigen Entgelte fallen pro Teilausführung an. Ausgenommen sind taggleiche Teilausführungen an in- und ausländischen Börsenplätzen.
Depotentgelte
Bemerkung: Für Neukunden ist die Depotführung in den ersten 3 Jahren kostenlos. Nach 3 Jahren ist die Depotführung weiterhin kostenlos bei folgenden Aktivitäten: 2 Trades pro Quartal, Girokonto oder Wertpapiersparplan (mind. 1 Ausführung pro Quartal). Sonst werden pro Monat 1,95 Euro berechnet.
Die Angebotspalette dieser Bank umfaßt folgende Produkte
Handel von Anleihen: Ja (alle börsennotierte)
Handel von Optionsscheinen: Ja (alle börsennotierte)
Handel von Zertifikaten: Ja (alle börsennotierte)
Handel von ETF: Ja (alle börsennotierte)
Fonds mit reduziertem Ausgabeaufschlag: Ja (6000 Stück)
Fondssparpläne mit reduziertem Ausgabeaufschlag: Ja (423 Stück)
Zertifikatssparpläne: Ja (90 Stück)
Börslicher Fondshandel: Ja
Außerbörslicher Handel: Ja
Mehrere Handelsplätze in Deutschland: Ja
Handel an ausländischen Börsen: Ja (50 Stück)
Weitere Bankprodukte im Angebot
Girokonto: Ja
Tagesgeld: Ja
Festgeld: Ja
Sonderaktion
--
Bemerkungen
Außerbörslicher Handel möglich; Handel an 50 ausländischen Börsenplätzen. Ab 125 Trades pro Vorhalbjahr -15 % Viel-Trader-Rabatt auf das Orderentgelt

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 21.09.2018

Der Fluch der Eigentumswohnung

Riskante Finanzierung, hohe Kosten und Konflikte mit Miteigentümern machen den Traum von den eigenen vier Wänden oft zum Albtraum. Wie Wohnungsbesitzer dem entgehen.

Folgen Sie uns